SEM, Google AdWords, Facebook & Co.

Online-Marketing

Suchmaschinenmarketing / SEO und SEA

Das Suchmaschinenmarketing gewinnt heutzutage mehr und mehr an strategischer Bedeutung. Denn die Zahl der Menschen, die tagtäglich Suchmaschinen auf der Suche nach Produkten oder Dienstleistungen nutzen, wächst stetig. Damit sind Suchmaschinen inzwischen zu Besucher-Lieferanten von Websites avanciert.

Suchmaschinenoptimierung / SEO

Haben Sie etwa eine attraktive Website, mit interessanten Themen und tollen Produkten, aber niemand besucht Ihre Seite? Das liegt daran, dass bei der Flut von Websites im Internet Ihre Seite gar nicht so einfach gefunden wird. Aus diesem Grund ist es mehr als wichtig, die erstellte Website für bestimmte Suchwortkombinationen in Suchmaschinen und Katalogen zu platzieren. 

mehr Informationen zu SEO

So dass die Website in den organischen Suchmaschinen in den unbezahlten Suchergebnissen auf den vorderen Plätzen erscheint. Wir optimieren mit verschiedenen Techniken und Softwareprogrammen den Aufbau und die Inhalte, so dass Suchmaschinen Ihre Website bestmöglich indizieren können – und Sie leichter im WorldWideWeb gefunden werden.

Dazu nutzen wir die Onpage-, sowie die Offpage-Optimierung. Während sich bei der Onpage-Optimierung alles um das inhaltsseitige Anpassen der eigenen Website dreht, befasst sich die Offpage-Optimierung mit der Herausbildung einer Linkstruktur mit anderen Websites, um sich besser in bestimmten Bereichen präsentieren zu können.

Aber auch für uns ist es nicht immer möglich sehr begehrte Suchbegriffe mit lauteren Mitteln unter den Top 10 der Suchergebnissen zu platzieren.

Während die Suchmaschinenoptimierung ein zeitaufwendiger Prozess ist, der erst schrittweise Erfolge verzeichnet, gibt es im Suchmaschinenmarketing auch die Möglichkeit, für Produkte und Dienstleistungen zeitnah und tagesaktuell zu werben.

Suchmaschinenwerbung / SEA

Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords ist neben der klassischen Suchmaschinenoptimierung ein wichtiges Instrument zur Onlinevermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen und ein Besucher-Lieferant für Ihre Website. Diese Art der Werbung ist besonders attraktiv und erschwinglich zugleich. 

mehr Informationen zu SEA

Bei einem vorher festgelegten Budget werden bei der Anzeige von Google-Suchergebnissen Anzeigen zu bestimmten Suchwortkombinationen eingeblendet. Und Sie bezahlen nur pro Klick auf Ihre Anzeige. Google AdWords - Die bezahlte Werbung bei Google, die schnellen Erfolg verspricht und planbar ist. Anders als bei SEO Maßnahmen, kann man über dieses Marketinginstrument sehr schnell Erfolge erzielen und sein Budget genau planen.

Wir erarbeiten mit Ihnen nach Ihrer Zielgruppe die Anzeigenkampagnen für Google. Wir erstellen für Sie Anzeigentexte, ermitteln Keywords, nehmen die entsprechenden Einstellungen im Google Backend vor und behalten Ihre Kampagne immer im Blick. Durch z.B. ein Conversion-Tracking, Google Analytics oder andere Statistik-Programme, lässt sich schnell erkennen, ob die Kampagne Erfolg verspricht, gegebenenfalls angepasst werden muss oder andere Maßnahmen nötig werden.
Eine Suchmaschinenoptimierung SEO sollte aber immer parallel angegangen werden und nicht vernachlässigt werden.

Bei genauer Betrachtung lässt sich feststellen, dass sich SEO und SEA perfekt ergänzen und ineinander greifen. In Kombination lassen sich gute Ergebnisse erzielen. Also der richtige Suchmaschinenmarketing-Mix macht´s!

Vorteile von Google AdWords

Google AdWords

Gewinnen Sie mehr Kunden

Google AdWords bietet viele Möglichkeiten – beispielsweise können Sie neue Websitebesucher gewinnen, den Onlineumsatz erhöhen, mehr Anrufe erhalten oder Kunden immer wieder auf Ihre Website bringen.

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe genau zum richtigen Zeitpunkt

Die Nutzer finden Ihr Unternehmen genau dann bei Google, wenn sie nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen.

Werben Sie national oder weltweit

Richten Sie Ihre Anzeigen auf potenzielle Kunden in bestimmten Ländern, Regionen bzw. Städte aus. Sie können auch einen Umkreis um Ihren Standort wählen.

Wir sind für Sie da

Sie können Ihre Werbeanzeigen in Ihrem Google AdWords-Konto selbst verwalten.

Facebook-Marketing

Die Welt ohne Facebook, Twitter und Co.. In der heutigen Zeit nicht mehr vorstellbar. Facebook ist und bleibt das beliebteste soziale Netzwerk,und gewinnt somit auch für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Denn auf diese Art und Weise lassen sich sehr einfach viele Menschen erreichen. Mit einem eigenen Unternehmensprofil bei Facebook zeigen Sie neben Ihrer eigenen Homepage Präsenz im World Wide Web und vermitteln Ihrer Community Glaubwürdigkeit. Schaffen Sie relevante Inhalte mit kreativen Kampagnen, um Ihre Kunden zu begeistern, zu unterhalten und langfristig an Ihr Unternehmen zu binden.
Mit Hilfe von effizientem Facebook-Marketing können Sie sich genau die Personen herauspicken, die aufgrund ihrer Gewohnheiten, Interessen und Informationen, die sie in ihrem Profil hinterlegt haben, für Ihre Botschaften in Frage kommen. Facebook Ads ist da eine sehr interessante Möglichkeit, auf diese Zielgruppe abgestimmte Werbung zu schalten und so die eigenen Produkte, Dienstleistungen und Angebote einer breiteren Masse bekannt zu machen. Es ist möglich anhand von Zielgruppendefinitionen potentielle Kunden direkt zu erreichen und Interaktionen anzubieten noch bevor die Suche nach einem Produkt oder einer Dienstleistung beginnt.

mehr Informationen zu Facebook-Marketing

Was kann auf Facebook beworben werden?

Facebook unterscheidet dabei zwei verschiedene Typen der Vermarktung. Es gibt Werbeanzeigen, die auf Inhalte bei Facebook aufmerksam machen. Das können zum Beispiel Seiten, Veranstaltungen oder Anwendungen sein. Außerdem gibt es Anzeigen, die auf externe Websites verweisen.


Wer kann auf Facebook beworben werden (Zielgruppenselektion)?

Facebook Ads bieten eine bisher einmalige Möglichkeit der Zielgruppenauswahl. Folgende Auswahlkriterien stehen für die Zielgruppe zur Verfügung:
Stadt, Land, Alter, Geschlecht, Interessen, Kategorien, Verbindungen, Beziehungsstatus, Sprachen, Ausbildung, Arbeitsplatz

Wie kann auf Facebook Werbung geschaltet werden (Werbeanzeigen)?

Facebook bietet je nach Zielsetzung unterschiedliche Ad-Typen für den Einsatz an.

Was kostet Werbung auf Facebook?

Facebook kennt bei den meisten Ad-Typen zwei Arten der Abrechnung:

  • CPC (Kosten pro Klick)
    Bei der Abrechnungsform CPC bezahlt der Werbetreibende pro Klick, der auf das Werbemittel gemacht wird, dabei ist es egal, wie oft eine Werbeanzeige angezeigt wird.

  • CPM (Kosten pro 1000 Einblendungen)
    Bei der Abrechnungsform CPM bezahlt der Werbetreibende pro 1000 Einblendungen der Werbeanzeige, die Anzahl der Klicks sind dabei irrelevant.

Es kann zum Zweck der Planungssicherheit zwischen zwei Budgetformen gewählt werden:

  • Tagesbudget
    Ein Betrag X wird maximal pro Tag ausgegeben.

  • Laufzeitbudget
    Ein Betrag X wird während einer vorgegebenen Laufzeit, z.B. während 7 Tagen, ausgegeben.

Sobald der Betrag aufgebraucht ist, wird die Auslieferung der Anzeige automatisch stoppt.

Wie überprüft man den Erfolg von Facebook Ads?

Der Erfolg lässt sich jederzeit im Werbeanzeigen-Manager überprüfen. Es werden dort ständig aktualisierte Statistiken gezeigt, die darüber informieren, wie die Werbeanzeige geschaltet ist, wie oft sie geklickt wird, welche davon bezahlte Klicks sind und welche nicht und wie viel Budget bereits ausgegeben wurde und wie viel noch zur Verfügung steht. Die Daten lassen sich aufbereitet ausdrucken oder in Excel exportieren.

Erhöhen Sie mit Facebook die Bekanntheit Ihrer Marke oder Ihres Unternehmens, steigern Sie die Besucherzahlen, Verkäufe und Conversions auf Ihrer Webseite und machen Sie Ihre Zielgruppe auf sich aufmerksam. Wir helfen Ihnen dabei, den richtigen Weg zu finden.

 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren unter 0451 50561-40 oder info@jamp.de